Impressum

Firmenbezeichnung & Anschrift:

Orangerie Berlin GmbH
Große Orangerie Schloss Charlottenburg
Spandauer Damm 22 | 14059 Berlin | Deutschland

Telefon: +49 (30) 258 10 35 120
Fax: +49 (30) 258 10 35 10
Web: http://www.berlinerresidenzorchester.de
E-Mail: info@residenzkonzerte.berlin

Amtsgericht Berlin, Handelsregisternummer: HR B 100680 B
Vertretungsberechtigter Geschäftsführer: Thomas Gross
USt-ID-Nr: DE 247061290

 

Datenschutzbeauftragter

Der Datenschutz wird bei uns durch:

Tilmann Teut

Datenschutz-Orangerie@mcs-berlin.de

Tel: 030 5305 21 22

 

erbracht.

 

1. Haftungsbeschränkung

Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.

2. Externe Links

Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter ("externe Links"). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle der externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

3. Urheber- und Leistungsschutzrechte

Orangerie Berlin GmbH, Große Orangerie im Schloss Charlottenburg, Spandauer Damm 22 – 24,14059 Berlin

Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt.

Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig.

4. Besondere Nutzungsbedingungen

Soweit besondere Bedingungen für einzelne Nutzungen dieser Website von den vorgenannten Nummern 1. bis 4. abweichen, wird an entsprechender Stelle ausdrücklich darauf hingewiesen. In diesem Falle gelten im jeweiligen Einzelfall die besonderen Nutzungsbedingungen.

Datenschutz

1)    Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind solche Einzelangaben, die sich auf eine Person beziehen oder die geeignet sind, einen Bezug zu einer Person herzustellen, wie z.B. der Name, die Post-Adresse, eine Telefonnummer, eine E-Mail-Adresse, die Bankverbindung etc. Durch personenbezogene Daten kann somit auf die Identität einer Person rückgeschlossen werden. 

 

 

2)    Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten

Für die Nutzung der o.a. Websiten ist es grundsätzlich nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten preisgeben müssen. Wenn Sie personenbezogene Daten angeben, geschieht das durch Sie stets freiwillig. In bestimmten Fällen werden Ihr Name, Ihre Adresse sowie ggfs. weitere personenbezogene Angaben zwingend benötigt, wenn Sie – sofern Sie das wünschen – die auf den Websiten angebotenen und teilweise kostenpflichtigen Dienstleistungen und Services sowie Waren nutzen, bestellen und / oder erwerben möchten, so dass Orangerie Berlin GmbH oder ihre jeweiligen Kooperationspartner, die gewünschten / bestellten Dienstleistungen, Services und Waren auch erbringen, liefern und abwickeln können. Dazu zählen zum Beispiel  · Kauf von Tickets, Artikel und Gutscheinen · Bestellung des Newsletters · Zugang zu registrierungs- / anmeldepflichtigen Bereichen · Teilnahme an Gewinnspielen · Dienstleistungen, Services, und Waren, die von Kooperationspartnern der

Orangerie Berlin GmbH oder sonstigen Dritten über die o.a. Webseiten angeboten werden und bei denen die Orangerie Berlin GmbH den entsprechenden Vertragsschluss zwischen Anbieter und Nutzer lediglich vermittelt.

 

3)    Bei den Dienstleistungen und Services, für die die Angabe personen-bezogener Daten erforderlich ist, werden Sie auf die benötigten Daten explizit hingewiesen. Die dabei erhobenen Daten werden von den Orangerie Berlin GmbH bzw. ihren Kooperationspartnern streng vertraulich behandelt und allein im Zusammenhang mit dem Zweck verwendet, zu denen Sie die Daten zur Verfügung gestellt haben. 
Zu anderen Zwecken werden die von Ihnen angegebenen personen-bezogenen Daten nur dann verarbeitet und genutzt, wenn Sie als Nutzer ausdrücklich darin eingewilligt haben oder eine Verarbeitung und Nutzung auch ohne Einwilligung gesetzlich zulässig ist. Ihr ausdrückliches Einverständnis ist z.B. dann notwendig, wenn die Orangerie Berlin GmbH Ihre Telefon- und / oder E-Mail-Daten zu Werbe- und Marketingzwecken (z.B. für die Unterrichtung über interessante Angebote und neue Produkte) verwenden möchten. Ihr einmal abgegebenes Einverständnis können Sie jederzeit mit sofortiger Wirkung gegenüber der Orangerie Berlin GmbH widerrufen. Bei Bedarf schreiben Sie an die im jeweiligen Impressum angegebene Post- oder E-Mail-Adresse der Orangerie Berlin GmbH.
Die einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere nach dem Bundesdatenschutzgesetzt, dem Berliner Datenschutzgesetz und dem Telemediengesetz, werden bei der Datenerhebung, Datenverarbeitung und Datennutzung beachtet.

 

 

4)    Datenweitergabe an Dritte

Ihre auf den o.a. Websiten zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben. Eine Übermittlung Ihrer Daten an Dritte erfolgt nur dann,  wenn Sie in diese Datenweitergabe ausdrücklich eingewilligt haben wenn die Übermittlung zur Nutzung, Durchführung und / oder Abwicklung (Lieferung, Zahlungsabwicklung etc.) der angebotenen und von Ihnen in Anspruch genommenen, bestellten und/oder gekauften Dienstleistungen, Waren und Services notwendig ist (z.B. an Unterauftragnehmer, Erfüllungsgehilfen, Kooperationspartner und/oder sonstige Dritte) wenn eine gesetzliche, gerichtliche oder behördliche Verpflichtung besteht wenn es notwendig ist, um eine missbräuchliche Verwendung der angebotenen Dienstleistungen und Services zu unterbinden.

 

 

5)    Einsatz von Cookies

Diese Website verwendet sogenannte sessionbezogene Cookies. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die Ihr Web-Browser zusammen mit den eigentlich angeforderten Daten aus dem Internet in Ihrem temporären Internet-Zwischenspeicher ablegt, damit alle Benutzerfunktionen über das gesamte Angebot eines Anbieters realisiert werden können. Nach dem Ende der Browserlebensdauer verliert das Cookie seine Gültigkeit. Besuchen Sie die Website erneut, wird ein neues Cookie erstellt. Sollten Sie die Cookies in Ihrem Webbrowser deaktivieren, dann werden Sie die Angebote dieser Website in der Regel dennoch ohne Einschränkungen nutzen können.

 

6)   Verwendung, Löschung, Aufbewahrungsfristen

Die Orangerie Berlin GmbH verwendet die von ihnen mitgeteilten Daten zur Erfüllung und Abwicklung des Vertrages über den Kauf von Eintrittskarten. In diesem Rahmen nutzt die Orangerie Berlin GmbH die Daten, um Sie unter anderem über die gebuchte Vorstellung, etwaige Änderungen des Programms oder Anfahrtsmöglichkeiten zu informieren. Hat die Orangerie Berlin GmbH Ihre Anschrift oder Email-Adresse im Zusammenhang mit dem Kauf einer Eintrittskarte erhalten, kann die Orangerie Berlin GmbH diese Daten auch zur Direktwerbung für andere Vorstellung der Orangerie Berlin GmbH verwenden, es sei denn Sie haben der Verwendung widersprochen. Ein solcher Widerspruch ist jederzeit möglich und kann gerichtet werden an: Orangerie Berlin GmbH, Berliner Residenz Konzerte, Spandauer Damm 22, 14059 Berlin, Tel. +49 (0)30 25 810 35 - 01, info@residenzkonzerte.berlin. Mit vollständiger Löschung Ihres Kundenkontos im Ticketsystem der Orangerie Berlin GmbH werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben. Gemäß §§ 247 AO, 257 HGB sind Buchungsbelege für zehn Jahre und Geschäftsbriefe für sechs Jahre aufzubewahren. Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse ausschließlich für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich. 

 

7)    Ticketshops

Grundsätzlich kann der Nutzer das Angebot der o.a. Webseiten und Ticketshops besuchen, ohne personenbezogene Daten zu hinterlassen. Die Nutzung sämtlicher Funktionalitäten der angeschlossenen Ticketshops ist jedoch erst nach Anmeldung des Nutzers möglich. Dazu hat er Namen, Adresse, Telefonnummer und Emailadresse anzugeben. Orangerie Berlin GmbH als Betreiber der Webshops bearbeitet die personenbezogenen Daten des Nutzers unter Einhaltung der auf den Vertrag anwendbaren Datenschutzbestimmungen. Die Daten werden von ihr in dem für die Begründung, Ausgestaltung oder Änderung des Vertragsverhältnisses erforderlichen Umfang im automatisierten Verfahren erhoben, verarbeitet und genutzt. Die Orangerie Berlin GmbH verwendet die Telefonnummer zur telefonischen Kontaktaufnahme mit Ihnen, falls es im Rahmen der Zahlungsabwicklung zu Problemen kommen sollte (z.B. Verzug mit einer Zahlung an die Orangerie Berlin GmbH, Rücklastschrift, nicht korrekte Bankverbindung). Die Orangerie Berlin GmbH ist berechtigt, diese Daten an von ihr mit der Durchführung des Vertrages beauftragte Dritte zu übermitteln, soweit dies zur Erfüllung der geschlossenen Verträge notwendig ist. Im Übrigen gibt die Orangerie Berlin GmbH Daten des Nutzers nicht an Dritte weiter, es sei denn, dass der Nutzer seine ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt hat oder es sich um einen Kauf auf Rechnung handelt (siehe dazu unten Ziff. 8). Der Nutzer kann seine Einwilligung jederzeit ohne Angabe von Gründen gegenüber der Orangerie Berlin GmbH widerrufen. 

Kurz vor der Veranstaltung, für die der Nutzer ein Ticket erworben hat, wird die Orangerie Berlin GmbH dem Nutzer gegebenenfalls per E-Mail weitere Informationen über diese Veranstaltung (z.B. Anfahrtswege und Parkmöglichkeiten) zusenden. Im Anschluss an die jeweilige Veranstaltung wird die Orangerie Berlin GmbH KG den Nutzer ggfs. per E-Mail nach einer Bewertung bezüglich dieser Veranstaltung befragen; die Teilnahme an dieser Befragung ist selbstverständlich freiwillig. Für diese Services werden die oben unter 1 genannten Informationen verarbeitet. 

Die im Zusammenhang mit dem Ticketerwerb erhaltenen Informationen werden außerdem genutzt, um (1) dem Nutzer den Newsletter zuzusenden, (2) diesen zukünftig darüber zu informieren, wenn gleiche oder ähnliche Veranstaltungen wie die, für der Nutzer ein Ticket erworben hat, stattfinden, und (3) Bestandskunden und Newsletter-Abonnenten im Fall des Abbruchs eines Bestellvorgangs per E-Mail an die nicht abgeschlossene Bestellung zu erinnern, sofern der Nutzer dem nicht widersprochen hat. Nichtkunden erhalten den Newsletter nur im Falle der Registrierung hierfür. Auf Wunsch des Nutzers unterrichtet die Orangerie Berlin GmbH per E-Mail, sobald es neue Veranstaltungstermine zu den vom Nutzer ausgewählten Konzerten gibt. Hinweis: Der Nutzer kann der Verwendung der Daten zu diesen Zwecken jederzeit z.B. in seinem Kundenkonto, schriftlich sowie per E-Mail an die Adresse newsletter@concerts-dresden.com widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Nutzer, die sich aktiv für den Newsletter registriert haben, können sich auf den vorstehend genannten Wegen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft vom Newsletter abmelden. 

 

8)    Der Nutzer kann seine zum Zwecke der Nutzung von Orangerie Berlin GmbH gespeicherten Daten jederzeit über sein Benutzerkonto abfragen und ändern. Sollen die Daten des Nutzers endgültig gelöscht werden, genügt eine entsprechende Mitteilung an die Orangerie Berlin GmbH. Es wird darauf hingewiesen, dass unter Umständen bestimmte personenbezogene Daten aufgrund gesetzlicher oder vertraglicher Aufbewahrungspflichten erst nach einem bestimmten Zeitraum gelöscht werden dürfen. In diesem Fall erfolgt bis zur Löschung eine Sperrung der davon betroffenen Daten.

 

9)    Um dem Nutzer das Angebot des Ticketshops so angenehm wie möglich zu gestalten, werden so genannte Cookies eingesetzt. Cookies sind kleine Textdateien, die auf der Festplatte des Nutzers gespeichert werden. Cookies werden für die sog. Warenkorbfunktion sowie zur Erstellung von Statistiken über die Nutzung des Ticketshops eingesetzt, um so das Angebot für den Nutzer ständig zu verbessern. Die Orangerie Berlin GmbH setzt keine Technologien ein, die durch Cookies anfallende Informationen mit Nutzerdaten verbinden, um so die Identität des Nutzers festzustellen. Der Ticketshop kann grundsätzlich auch ohne Cookies genutzt werden, was jedoch zu einer eingeschränkten Funktionalität des Ticketshops führen kann. Web-Browser lassen sich so einstellen, dass Cookies generell oder bezogen auf jeden Einzelfall angenommen oder abgelehnt werden. 

Die Orangerie Berlin GmbH verwendet Ihre IP-Adresse, soweit dies zur technischen Bereitstellung der Internetseite erforderlich ist. Außerdem speichert die Orangerie Berlin GmbH Ihre IP-Adresse aus Sicherheitsgründen über einen Zeitraum von maximal sieben Werktagen, um die Stabilität und die Betriebssicherheit der eingesetzten IT-Systeme zu gewährleisten und deren Missbrauch zu vermeiden bzw. zu verfolgen. 

 

10)Innerhalb des Angebots dieses Ticketshops können sich Links zu den Seiten anderer Anbieter befinden. Da die Orangerie Berlin GmbH auf diese Websites keinen Einfluss hat, wird dem Nutzer empfohlen, sich nach den die Orangerie Berlin GmbH dort gegebenenfalls bereitgehaltenen Informationen zum Datenschutz zu erkundigen. Die Orangerie Berlin GmbH übernimmt keine Verantwortung für die Inhalte der verlinkten Seiten.

 

11)Im Ticketshop werden sog. Social Plug-ins des sozialen Netzwerkes facebook.com bereitgehalten. Betreiberin des Netzwerkes ist Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (im Folgenden “Facebook”). Bei Aufruf einer Seite des Ticketshops, die ein Social Plug-in (bspw. den Like-Button) enthält, baut der Browser des Nutzers eine Verbindung zu den Servern von Facebook auf und die für die Social Plugins erforderlichen Inhalte werden geladen, soweit der Nutzer zuvor den Button „Social Media aktivieren“ klickt. Facebook erhält dabei die vom Nutzer aufgerufene Webadresse des Ticketshops, Datum und Zeit des Aufrufs sowie die IP-Adresse des Nutzers. Ist der Nutzer zeitgleich bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Seitenbesuch dem Facebook-Konto des Nutzers zuordnen. Betätigt der Nutzer den Like-Button im Ticketshop wird auch diese Information an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Ist der Nutzer des Ticketshops kein Mitglied von Facebook, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook die entsprechende IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert, soweit der Nutzer den Button „Social Media aktivieren“ klickt. Die Orangerie Berlin GmbH hat keinen Einfluss auf den Inhalt der Plug-ins und die Informationsübermittlung an Facebook. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre des Nutzers sind den Facebook-Datenschutzrichtlinien (zu finden unter http://www.facebook.com/policy.php) zu entnehmen. 

 

12)Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung der Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. 

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Orangerie Berlin GmbH hat zudem auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „anonymizeIP“ erweitert. Dies stellt die Maskierung der IP-Adresse des Nutzers sicher, sodass alle Daten anonym erhoben werden. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. 

Im Auftrag der Orangerie Berlin GmbH wird Google diese Information benutzen, um die Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseiten-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseiten-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Der Nutzer kann die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung seiner Browser-Software verhindern; in diesem Fall können möglicherweise nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich genutzt werden. 

Der Nutzer kann darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf dessen Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem er das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterlädt und installiert: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Alternativ zum Browser-Add-On, insbesondere bei Browsern auf mobilen Endgeräten, kann der Nutzer die Erfassung durch Google Analytics zudem verhindern, indem er auf diesen Link klickt. Es wird dann ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung der Daten des Nutzers beim Besuch dieser Website verhindert. Der Opt-Out-Cookie gilt nur in diesem Browser und nur für diese Website und wird auf dem Gerät des Nutzers abgelegt. Löscht der Nutzer die Cookies in diesem Browser, muss das Opt-Out-Cookie erneut gesetzt werden.  

Die Orangerie Berlin GmbH nutzt Google Analytics des Weiteren dazu, Daten aus Double-Click-Cookies und auch AdWords zu statistischen Zwecken auszuwerten. Sollte der Nutzer dies nicht wünschen, kann dies über den Anzeigenvorgaben-Manager (https://www.google.de/settings/ads/) deaktiviert werden. 

 

13)Um Missverständnisse und Störungen im Zahlungsverkehr auszuschließen, behält sich die Orangerie Berlin GmbH im Falle der SEPA-Lastschriftzahlung vor, Informationen zum bisherigen Zahlverhalten bei den seitens der Orangerie Berlin GmbH betriebenen Ticketshops auszuwerten sowie Bonitätsinformationen auf der Basis mathematisch-statistischer Verfahren von der SCHUFA Holding AG, Kormoranweg 5, 65201 Wiesbaden zu beziehen. Ferner wird darauf hingewiesen, dass zum Zwecke der Entscheidung über die Begründung, Durchführung oder Beendigung von Vertragsverhältnissen im Rahmen der Risikosteuerung in Einzelfällen Wahrscheinlichkeitswerte für das zukünftige Verhalten des Nutzers erhoben oder verwendet werden und zur Berechnung dieser Wahrscheinlichkeitswerte auch Anschriftendaten genutzt werden können. 

Zusammenfassung

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet sog. "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Browser Plugin

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, dass das Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

 

Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/ Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage


Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Stand: 22.05.2018