Jubiläumstour_Berliner Residenz Orchester_Philharmonie
Tango de Amor in der Berliner Philharmonie
Berliner Residenz Orchester on Tour_Philharmonie_2
Jubiläumstour_Berliner Residenz Orchester_Berliner Dom_1
Berliner Residenz Orchester on Tour_Philharmonie_3
Jubiläumstour_Berliner Residenz Orchester_Berliner Dom_3

Benjamin Levitsky

Cembalo

 

 

Benjamin Levitzky - Cembalo

Neben dem Moskauer Tschaikowski-Konservatorium, das Benjamin Levitsky mit Auszeichnung absolvierte, belegte er ein Aufbaustudium im Fach Komposition an der Hochschule für Musik Karlsruhe bei Professor Wolfgang Rihm. Außerdem nahm Levtisky an verschiedenen Meisterkursen teil, darunter Klavier-Meisterkurse u a. mit Jeffrey Burns sowie Kompositionsmeisterkurse mit u. a. Helmut Lachenmann und Karlheinz Stockhausen. Er gewann den ersten Preis im Prokofiev-Wettbewerb in Donetsk.

Levitsky erhielt Stipendien des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) und des Freundeskreises der Hochschule für Musik Karlsruhe. Er war Klavierdozent und Leiter der Abteilung für Neue Musik am Moskauer Staatlichen Musik-Pädagogischen Institut Ippolitov-Ivanov und gibt seit 2011 regelmäßig Konzerte für die Uckermärkische Kulturagentur in Prenzlau.

Seit 2013 leitet er seine eigene „The International Mobile Academy of Music“ mit Schwerpunkt Fernstudium/Internet-Meisterkurse in Berlin und tritt als Solist und Kammermusiker in verschiedenen Städten Europas sowie in Moskau auf.